DE EN
Carmen-Maja Antoni
© Detlef Schneider
© Detlef Schneider

Born in Berlin
Foreign languages: English, Russian

Dialects: Berlin, Saxon, North German, Bavarian
Singing: Chanson
Voice: alto, soprano
Sport: martial arts

Award(s)
Association of the German Critics, honorary award in the theater section 2008
Grimme-Preis 1999 (Der Laden)
Critics' choice award of Berliner Zeitung 1978 and 1988

Education

Graduate of the College for Film and Television Konrad Wolf, Potsdam
Prinz Friedrich von Homburg (Kleist)
2017 | Regie: Claus Peymann
Theater: Berliner Ensemble

Danksager (Regener)
2017 | Regie: Leander Haußmann
Theater: Berliner Ensemble

Der Selbstmörder (Erdman)
2016 | Regie: Jean Bellorini
Theater: Berliner Ensemble

Die Präsidentinnen (Schwab)
2013 | Regie: Günter Krämer
Theater: Berliner Ensemble

Dona Rosita oder die Sprache der Blumen
2009 | Regie: Thomas Langhoff
Theater: Berliner Ensemble

Goldbergvariationen (Tabori)
2008 | Regie: Thomas Langhoff
Theater: Berliner Ensemble

Schweyk im zweiten Weltkrieg (Brecht)
2008 | Regie: Manfred Karge
Theater: Berliner Ensemble

Mutter Courage und ihre Kinder (Brecht)
2005 | Regie: Claus Peymann
Theater: Berliner Ensemble

Nathan der Weise (Lessing)
2003 | Regie: Claus Peymann
Theater: Berliner Ensemble

Die Mutter (Brecht)
2003 | Regie: Claus Peymann
Theater: Berliner Ensemble

Zigarren (Wittenbrink)
2002 | Regie: Franz Wittenbrink
Theater: Berliner Ensemble

Die Kleinbürgerhochzeit (Brecht)
2002 | Regie: Philip Tiedemann
Theater: Berliner Ensemble

Hamlet (Shakespeare)
2001 | Regie: Achim Freyer
Theater: Berliner Ensemble

Brechtakte (Tabori)
1999 | Regie: Georg Tabori
Theater: Berliner Ensemble

Baal (Brecht)
1998 | Regie: Manfred Wekwerth
Theater: Berliner Ensemble

Dei Volksvernichtung (Schwab)
1997 | Regie: Herbert Olschok
Theater: Berliner Ensemble

Bürger Schippel (Sternheim)
1996 | Regie: Frotz Marquardt
Theater: Berliner Ensemble

Die Bauern (Müller)
1992 | Regie: Stephan Suschke
Theater: Berliner Ensemble

Geschichten aus dem Wiener Wald (Hórvath)
1991 | Regie: Thomas Langhoff
Theater: Deutsches Theater Berlin

Antigone (Brecht)
1990 | Regie: Fritz Bennewitz
Theater: Schauspielhasu Zürich

Die Dreigroschenoper (Brecht/Weill)
1988 | Regie: Manfred Wekwerth
Theater: Berliner Ensemble

Mutter Courage (Brecht)
1986 | Regie: Peter Sodann
Theater: Theater des Friedens Halle

Jacke wie Hose (Karge)
1986 | Regie: Peter Witschny
Theater: Berliner Ensemble

Bezahlt wird nicht (Fo)
1977 | Regie: Konrad Zschiedrich
Theater: Berliner Ensemble

Punthila (Brecht)
1976 | Regie: Peter Kupke
Theater: Berliner Ensemble

Herakles V (Müller)
1975 | Regie: Benno Besson
Theater: Volksbühne Berlin

Avantgarde (Katajew)
1972 | Regie: Fritz Marquardt
Theater: Volksbühne Berlin

Minna von Barnhelm (Lessing)
1969 | Regie: Siegfried Höchst
Theater: Hans-Otto-Theater Potsdam

Kino

Das schweigende Klassenzimmer
2017 | Regie: Lars Kraume

Miss Sixty
2013 | Regie: Sigrid Hörner

Wer wenn nicht wir
2010 | Regie: Andres Veiel

The Reader
2008 | Regie: Stephen Daldry

Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte
2008 | Regie: Michael Haneke

Knallharte Jungs
2002 | Regie: Granz Henman

Berlin is in Germany
2001 | Regie: Hannes Stöhr

Pinky
2001 | Regie: Stefan Luschky

Inas Geburtstag
2001 | Regie: Andre Bergelt

Nachtgestalten
1998 | Regie: Andreas Dresen

Das Leben ist eine Baustelle
1996 | Regie: Wolfgang Becker

Kindheit
1986 | Regie: Siegfried Kühn

Käthe Kollwitz
1985 | Regie: Ralf Kirsten


TV

MDR-Tatort: Tot aber lebendig (ARD)
2016 | Regie: Sebastian Marka

Vernau - Die 7.Stunde (ZDF)
2015 | Regie: Carlo Rola

SOKO Stuttgart: Künstlerpech (ZDF)
2015 | Regie: Michael Wenning

Mord mit Aussicht / Reihe (ARD)
2014 | Regie: Christoph Schnee, Kaspar Heidelbach, Lars Jessen u.a.

Mann ohne Schatten (ZDF)
2014 | Regie: Carlo Rola

Die Kinder meines Bruders (ARD)
2014 | Regie: Ingo Rasper

Krauses Geheimnis (ARD)
2014 | Regie: Bernd Böhlich

RBB-Polizeiruf 110: Ikarus (ARD)
2014 | Regie: Peter Kahane

SOKO Stuttgart: Besetzt (ZDF)
2013 | Regie: Christoph Eichhorn

Schmidt (RTL)
2013 | Regie: Sebastian Sorger

Neben der Spur: Adrenalin (ZDF)
2013 | Regie: Philipp Stennert / Cyril Boss

Rosa Roth (ZDF (Reihe))
2012 | Regie: Carlo Rola, Hannu Salonen

Doc meets Dorf (RTL)
2012 | Regie: Franziska Meyer-Price

Notruf Hafenkante: Es grünt so grün (ZDF)
2012 | Regie: Rolf Wellingerhof

Großstadtrevier: Klassentreffen (ARD)
2011 | Regie: Felix Herzogenrath

Lindburgs Fall (ARD)
2011 | Regie: Franziska Meyer-Price

Der Doc und die Hexe: Nebenwirkungen (ZDF)
2011 | Regie: Vivian Naefe

Holger sacht nix (ARD)
2011 | Regie: Thomas Durchschlag

Krauses Braut (ARD)
2011 | Regie: Bernd Böhlich

Der Tatortreiniger: Spuren (ARD)
2011 | Regie: Arne Feldhusen

Das Kindermädchen (ZDF)
2010 | Regie: Carlo Rola

SOKO Wismar: Flaschenpost (ZDF)
2009 | Regie: Felix Herzogenrath

Krauses Kur (ARD)
2009 | Regie: Bernd Böhlich

Keiner geht verloren (ARD)
2009 | Regie: Dirk Kummer

Tatsächlich Weihnachten (Sat.1)
2008 | Regie: Franziska Meyer Price

Krauses Fest (ARD)
2007 | Regie: Bernd Böhlich

Stürmische Zeiten (ZDF)
2007 | Regie: Zoltan Spirandelli

Wir sind das Volk (Sat.1)
2007 | Regie: Thomas Berger

Gott schütze die Liebenden (ZDF)
2007 | Regie: Carlo Rola

Rosa Roth: Der Fall des Jochen B. (ZDF)
2007 | Regie:

Der Kriminalist: Totgeschwiegen (ZDF)
2006 | Regie: Sherry Hormann

Afrika, mon amour (ZDF)
2006 | Regie: Carlo Rola

Ein starkes Team: Gefühlte Leere (ZDF)
2006 | Regie: Markus Imboden

RBB-Polizeiruf 110: Gefährliches Vertrauen (ARD)
2006 | Regie: Bodo Fürneisen

Land´s End (ZDF)
2004 | Regie: Alex Ross

Geschlecht: Weiblich (ARD)
2003 | Regie: Dirk Kummer

Wohin mit den Witwen (ARD)
2000 | Regie: Dirk Kummer

Klemperer - Ein Leben in Deutschland (ARD)
1999 | Regie: Andreas Kleinert und Kai Wessel

NDR-Polizeiruf 110: Arme Schweine (ARD)
1998 | Regie: Bernd Böhlich

Der Laden (ARD)
1997 | Regie: Jo Baier

Hass im Kopf (ARD)
1996 | Regie: Uwe Friessner

Eifersucht (ARD)
1990 | Regie: Hanno Karnakurpi

Wege übers Land (DFF)
1968 | Regie: Martin Eckermann

© Hoestermann Agentur für Schauspieler IMPRINT