DE EN
Maja Schöne
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas
© Vanessa Maas

Born in Stuttgart
Foreign languages: English, French

Dialects: Swabian
Voice: Ato
Instrument(e): Piano

Award(s)
Deutscher Schauspielerpreis 2013 Main Actress (Der Brand)
Filmfest Oldenburg / German Independence Award 2011 Main Actress (Der Brand)
Best Actress Theatertreffen NRW "westwärts"2008 (Brunhild in Die Nibelungen)
Nachwuchsförderpreis 2002 Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Education

Graduate of the Westfälische Schauspielschule Bochum
Das achte Leben (Für Brilka), (Haratischwilli)
2017 | Regie: Jette Steckel
Theater: Thalia Theater Hamburg

Zola Projekt 2 - Geld
2016 | Regie: Luk Perceval
Theater: Thalia Theater, Hamburg

Liebe.Trilogie meiner Familie 1 (nach Zola)
2015 | Regie: Luk Perceval
Theater: Thalia Theater Hamburg

Kasimir und Karoline (Horváth)
2015 | Regie: Jette Steckel
Theater: Thalia Theater Hamburg

Charles Manson: Summer of hate - Das Musical
2014 | Regie: Stefan Pucher
Theater: Thalia Theater Hamburg

Don Giovanni. Letzte Party (nach Mozart/da Ponte)
2013 | Regie: Antu Romero Nunes
Theater: Thalia Theater Hamburg

Jeder stirbt für sich allein (nach Fallada)
2012 | Regie: Luk Perceval
Theater: Thalia Theater Hamburg

Dantons Tod (Büchner)
2012 | Regie: Jette Steckel
Theater: Thalia Theater Hamburg

Macbeth (Shakespeare)
2011 | Regie: Luk Perceval
Theater: Thalia Theater Hamburg / Ruhrtriennale 2011

Woyzeck (Büchner / Waits)
2010 | Regie: Jette Steckel
Theater: Thalia Theater Hamburg

Leonce und Lena (Büchner)
2009 | Regie: Jan Bosse
Theater: Koproduktion Maxim Gorki Theater Berlin und Schauspiel Köln

Die Nibelungen (Hebbel)
2007 | Regie: Karin Beier
Theater: Schauspiel Köln

Nachtasyl (Gorki)
2006 | Regie: Jürgen Gosch
Theater: Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Die Methode (Hampton)
2005 | Regie: Christina Paulhofer
Theater: Schauspielhaus Zürich

Faust I (Goethe)
2004 | Regie: Jan Bosse
Theater: Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Drei Schwestern (Tschechow)
2003 | Regie: Jan Bosse
Theater: Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Roberto Zucco (Koltès)
2002 | Regie: Jan Bosse
Theater: Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Kino

Der Brand
2010 | Regie: Brigitte Bertele

Wanna Be
2009 | Regie: Christina Ebelt

Zarte Parasiten
2008 | Regie: Oliver Schwabe und Christian Becker

Summertime Blues
2008 | Regie: Marie Reich

Die Buddenbrooks
2007 | Regie: Heinrich Breloer

1.Mai - Helden bei der Arbeit
2007 | Regie: Jakob Ziemnicki u.a.

Dow Jane Index
2005 | Regie: Alexandra Schmidt

Aller Tage Abend
2004 | Regie: Andreas Schimmelbusch

Cowgirl
2004 | Regie: Marc Schlichter


TV

Dark (Netflix)
2017 | Regie: Baran bo Odar

Blochin (ZDF)
2017 | Regie: Matthias Glasner

In der Familie 2 (ARD)
2016 | Regie: Stefan Krohmer

SWR-Tatort: Preis des Lebens (ARD)
2015 | Regie: Roland Suso Richter

In der Familie (ARD)
2015 | Regie: Stefan Krohmer

Frau Roggenschaubs Reise (ZDF)
2014 | Regie: Kai Wessel

Die Lebenden und die Toten / Teil 2 (ZDF)
2014 | Regie: Matthias Glasner

Die Lebenden und die Toten / Teil 1 (ZDF)
2013 | Regie: Matthias Glasner

Sternstunde ihres Lebens (ARD)
2013 | Regie: Erika von Möller

SWR-Tatort: Spiel auf Zeit (ARD)
2012 | Regie: Roland Suso Richter

Bella Block: Hundskinder (ZDF)
2012 | Regie: Andreas Prochaska

SWR-Tatort: Tote Erde (ARD)
2012 | Regie: Thomas Freundner

SWR-Tatort: Scherbenhaufen (ARD)
2011 | Regie: Johannes Grieser

Stralsund - Blutige Fährte (ZDF)
2010 | Regie: Martin Eigler

Polizeiruf 110: Feindbild (ARD)
2010 | Regie: Eoin Moore

SWR-Tatort: Die Unsichtbare (ARD)
2010 | Regie: Johannes Grieser

SWR-Tatort: Grabenkämpfe (ARD)
2010 | Regie:

SWR-Tatort: Blutgeld (ARD)
2009 | Regie: Martin Eigler

SWR-Tatort: Altlasten (ARD)
2009 | Regie: Eion Moore

SWR-Tatort: Das Mädchen Galina (ARD)
2008 | Regie: Thomas Freundner

RBB-Tatort: Oben und unten (ARD)
2008 | Regie: Nils Willbrandt

KDD-Kriminaldauerdienst: Chancen (ZDF)
2008 | Regie: Christian Zübert

SWR-Tatort: Tödliche Tarnung (ARD)
2008 | Regie: Rainer Matsutani

SWR-Tatort: In eigener Sache (ARD)
2007 | Regie: Elmar Fischer

SWR-Tatort: Hart an der Grenze (ARD)
2007 | Regie: Elmar Fischer

Der Dicke: Angstpartie (ZDF)
2007 | Regie: Nils Willbrandt

Polizeiruf 110: Dunkler Sommer (ARD)
2006 | Regie: Hendrik Handloegten

Stubbe-Von Fall zu Fall: Verhängnisvolle Freundschaft (ZDF)
2006 | Regie: Maris Pfeiffer

Mörderische Erpressung (ZDF)
2005 | Regie: Markus Imboden

NDR-Tatort: Im Alleingang (ARD)
2005 | Regie: Richard Huber

Das Zimmermädchen (ZDF)
2004 | Regie: Matthias Tiefenbacher

Doppelter Einsatz: Der Fluch des Feuers (RTL)
2004 | Regie: Gregor Schnitzler

Schluss mit lustig (ProSieben)
2001 | Regie: Isabel Kleefeld

© Hoestermann Agentur für Schauspieler IMPRINT