Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
EnsembleGalerieFilm/FernsehenBühne/PultLink-TippsWir über unsKontakt
Cast-Daten
PDF der Daten
Video ansehen
Pressebetreuung
Alexander Fehling

Geboren:
1981 in Berlin

Wohnort:
Berlin

Fremdsprachen:
Englisch

Dialekte:
Berlinerisch

Singstimme:
Bariton

Instrument(e):
Klavier, Gitarre

Ausbildung:
2003-2007 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin

Preise:
Bayerischer Filmpreis als bester Darsteller (Im Labyrinth des Schweigens) 2015
Deutscher Shooting Star Berlinale 2011
Jupiter Award 2011 (Goethe)
Metropolis (Filmpreis des Regieverbandes BVR / Bester Schauspieler) 2011
Förderpreis Deutscher Film in der Kategorie Schauspiel 2007 (Am Ende kommen Touristen)
OE Hasse Preis 2006 der Akademie der Künste (Förderpreis für Nachwuchsschauspieler)



KINO:

Drei Zinnen
2016 | Regie: Jan Zabeil | Kino

In Zeiten des abnehmenden Lichts
2016 | Regie: Matti Geschonneck | Kino

We will stay in touch about it
2015 | Regie: Jan Zabeil | Kino

Im Labyrinth des Schweigens
2014 | Regie: Giulio Ricciarelli | Kino
Ebenfalls beteiligt: André Szymanski 

Buddy
2013 | Regie: Michael Bully Herbig | Kino

Posthumous
2012 | Regie: Lulu Wang | Kino

The Expatriate
2011 | Regie: Philipp Stölzl | Kino

Wir wollten aufs Meer
2010-2011 | Regie: Toke Constantin Hebbeln | Kino

Der Fluß war einst ein Mensch (The River Used to Be a Man )
2009-2010 | Regie: Jan Zabeil | Kino

Wer wenn nicht wir
2010 | Regie: Andres Veiel | Kino
Ebenfalls beteiligt: Thomas Thieme | Carmen-Maja Antoni 

Goethe!
2009 | Regie: Philipp Stölzl | Kino

13 Semester
2008 | Regie: Frieder Wittich | Kino
Ebenfalls beteiligt: Dieter Mann 

Inglourious Basterds
2008 | Regie: Quentin Tarantino | Kino

Sturm
2008 | Regie: Hans-Christian Schmid | Kino

Die Buddenbrooks
2007 | Regie: Heinrich Breloer | Kino
Ebenfalls beteiligt: André M. Hennicke | Jessica Schwarz | Mark Waschke | Maja Schöne 

Am Ende kommen Touristen
2006 | Regie: Robert Thalheim | Kino
  zurück nach oben



TV:

Homeland / Serie, Staffel 5
2015 | Regie: Lesli Linka Glatter u.a. | FOX (USA)

Der Fall B.
2014 | Regie: Kilian Riedhoff | ARD
Ebenfalls beteiligt: Fabian Hinrichs 
  zurück nach oben



THEATER:

Sieben gegen Theben (Aischylos)/ Antigone (Sophokles)
2017 | Regie: Ulrich Rasche | Schauspiel Frankfurt
Rolle: Eteokles

Madame Bovary (Flaubert)
2011 | Regie: Nora Schlocker | Maxim Gorki Theater Berlin
Rolle: Charles Bovary

Wallensteins Lager / Die Piccolomini / Wallensteins Tod (Schiller)
2007 | Regie: Peter Stein | Berliner Ensemble
Rolle: Max Piccolomini

Die lustigen Nibelungen (Straus)
2006 | Regie: Robert Borgmann | bat Berlin
Rolle: Siegfried

Glaube Liebe Hoffnung (Horvath)
2005 | Regie: Thomas Dannemann | Deutsches Theater Berlin
Rolle: Alfons Klostermeyer

Schneewittchen (Walser)
2005 | Regie: Thorsten Lensing / Jan Hein | sophiensaele Berlin und Theater am Neumarkt, Zürich
Rolle: Prinz
  zurück nach oben