Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
EnsembleGalerieFilm/FernsehenBühne/PultLink-TippsWir über unsKontakt
Cast-Daten
PDF der Daten
Matthias Reichwald

Geboren:
1981 in Magdeburg

Wohnort:
Dresden

Fremdsprachen:
Englisch, Französisch

Dialekte:
Anhaltinisch, Berlinisch, Sächsisch

Singstimme:
Baß

Instrument(e):
Klavier

Tanz:
Standard

Ausbildung:
Absolvent der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin



KINO:

Liebe Mauer
2009 | Regie: Peter Timm | Kino
Ebenfalls beteiligt: Thomas Thieme 
  zurück nach oben



TV:

WDR-Tatort: Freddy tanzt
2014 | Regie: Andreas Kleinert | ARD

RBB-Tatort: Dinge, die noch zu tun sind
2012 | Regie: Claudia Garde | ARD
Ebenfalls beteiligt: Boris Aljinovic 

Notruf Hafenkante: Knockout
2009 | Regie: Oren Schmuckler | ZDF

Werther
2008 | Regie: Uwe Janson | ZDF / arte

Zu schön für mich
2005 | Regie: Karola Hattop | ARD
  zurück nach oben



THEATER:

Amphitryon (Kleist)
2017 | Regie: Wolfgang Engel | Staatsschauspiel Dresden

BUCH. Berlin (5 ingredientes de la vida)
2016 | Regie: Tilmann Köhler | Deutsches Theater Berlin

Iphigenie - Triumph und Trauma (Euripides/Gluck)
2016 | Regie: Matthias Reichwald | Theater Regensburg

Mio, mein Mio
2016 | Regie: Matthias Reichwald | Staatsschauspiel Dresden
Ebenfalls beteiligt: Christian Clauß 

Dantons Tod (Büchner)
2015 | Regie: Friederike Heller | Staatsschauspiel Dresden

Maß für Maß (Shakespeare)
2015 | Regie: Tilmann Köhler | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Angelo
Ebenfalls beteiligt: Christian Clauß 

Nathan der Weise (Lessing)
2015 | Regie: Wolfgang Engel | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Sultan Saladin

Die letzten Tage der Menschheit (Kraus)
2014 | Regie: Wolfgang Engel | Staatsschauspiel Dresden

Die Zauberflöte (Mozart)
2014 | Regie: Matthias Reichwald | Oper Regensburg

Drei Schwestern (Tschechow)
2014 | Regie: Tilmann Köhler | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Werschinin

Weiße Flecken (Rausch)
2014 | Regie: Matthias Reichwald | Staatsschauspiel Dresden

Der geteilte Himmel (Wolf)
2013 | Regie: Tilmann Köhler | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Manfred Herrfurth

King Arthur (Dryden/Purcell)
2013 | Regie: Tilmann Köhler | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: König Arthur

Der Meister und Margarita (Bulgakow)
2012 | Regie: Wolfgang Engel | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Voland / Pontius Pilatus

Die Räuber (Schiller)
2012 | Regie: Sebastian Baumgarten | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Karl
Ebenfalls beteiligt: Christian Clauß | Dieter Mann 

Hamlet (Shakespeare)
2012 | Regie: Roger von Tobel | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Laertes

Der Kaufmann von Venedig (Shakespeare)
2011 | Regie: Tilmann Köhler | Staatsschauspiel Dresden
Ebenfalls beteiligt: Christian Clauß 

Lenz & Leonce und Lena (Büchner)
2011 | Regie: Matthias Reichwald | Theater Rudolstadt

Der Kirschgarten (Tschechow)
2010 | Regie: Tilmann Köhler | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Lopachin

Der Turm (nach Tellkamp)
2010 | Regie: Wolfgang Engel | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Londoner / Kretzschmar

Don Carlos (Schiller)
2010 | Regie: Roger Vontobel | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Marquis von Posa

Die heilige Johanna der Schlachthöfe (Brecht)
2009 | Regie: Tilmann Köhler | Staatsschauspiel Dresden
Rolle: Mauler

Drei Schwestern (Tschechow)
2008 | Regie: Matthias Reichwald | Deutsches Nationaltheater Weimar

Faust.Der Tragödie erster Teil (Goethe)
2008 | Regie: Tilmann Köhler | Deutsches Nationaltheater Weimar
Rolle: Mephistopheles/Faust

Hamlet (Shakespeare)
2008 | Regie: Tilmann Köhler | Maxim Gorki Theater Berlin
Rolle: Claudius/Geist

Philoktet (Sophokles)
2007 | Regie: Kai Tuchmann | Deutsches Nationaltheater Weimar
Rolle: Philoktet

Der Drache (Jewgeni Schwarz)
2006 | Regie: Tilmann Köhler | Deutsches Nationaltheater Weimar
Rolle: Lanzelot

Die Räuber (Schiller)
2006 | Regie: Brock Enright/Felix Ensslin | Deutsches Nationaltheater Weimar
Rolle: Franz Moor

Krankheit der Jugend (Bruckner)
2006 | Regie: Tilmann Köhler | Deutsches Nationaltheater Weimar
Rolle: Freder

Othello (Shakespeare)
2006 | Regie: Tilmann Köhler | Deutsches Nationaltheater Weimar
Rolle: Othello

Penthesilea (Kleist)
2005 | Regie: Tilmann Köhler | Deutsches Nationaltheater Weimar
Rolle: Achilles

Troilus und Cressida (Shakespeare)
2005 | Regie: James MacDonald | Schaubühne Berlin
Ebenfalls beteiligt: Mark Waschke 

Die Vögel (Aristophanes)
2004 | Regie: Christian Weise, Christian Tschirner | Deutsches Theater Berlin
Rolle: Prometheus, Hahn

Orestie (Aischylos)
2004 | Regie: Tilmann Köhler | Ruhrfestspiele Recklinghausen / bat Berlin
Rolle: Orest

Romeo und Julia (Shakespeare)
2003 | Regie: Frieder Venus | Thalia Theater Halle
Rolle: Romeo

Tod eines Handlungsreisenden (Miller)
2003 | Regie: Dimiter Gotscheff | Deustches Theater Berlin
Ebenfalls beteiligt: Christian Grashof 

Friedrich der Große(Mann/Lang)
2001 | Regie: Axel Richter | Carrouseltheater Berlin

Nach Hause (Rasumovskaja)
1999 | Regie: Klaus Noack | Theater Junge Generation Dresden

Abendgruß (Finkelde)
1998 | Regie: Herrmann Schein | Freie Kammerspiele Magdeburg
  zurück nach oben