DE EN
Petra Schmidt-Schaller
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier
© Nadja Klier

Geboren 1980
Geboren in Magdeburg
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Dialekte: Berlinerisch, Sächsich
Singstimme: Mezzosopran
Tanz: Standardtänze
Sport: Segeln, Tauchen

Preis(e)

2021 Deutscher Fernsehpreis, Beste Schauspielerin für "Die Toten von Markow"
2018 Deutsche Akademie für Fernsehen, Beste Schauspielerin für "Eine gute Mutter"
2018 Deutscher Fersnsehkrimipreis, Beste Darstellerin für "Keine zweite Chance"
2018 Goldene Kamera, Beste Deutsche Schauspielerin für "Ich war eine glückliche Frau" und "Keine zweite Chance"
2016 Beste weibliche Darstellerin beim Krimifestival Wiesbaden für "Tatort - Verbrannt"
2012 Deutscher Schauspielerpreis, Weibliche Hauptrolle für "Das geteilte Glück"
2008 Bayerischer Filmpreis, Beste Nachwuchsschauspielerin in "Fliehendes Pferd"

Ausbildung

Absolventin der Hochschule für Musik und Theater Felix-Mendelssohn-Bartholdy, Leipzig
Kino

Over & Out
2021 | Regie: Julia Becker

Der Kopf der Katze
2020 | Regie: Harriet und Peter Meining


2018 | Regie: Dietrich Brüggemann

Leanders letzte Reise
2016 | Regie: Nick Baker-Monteys

Stereo
2013 | Regie: Maximilian Erlenwein

Löwenzahn - Das Kinoabenteuer
2010 | Regie: Peter Timm

Sommer in Orange
2010 | Regie: Marcus H. Rosenmüller

Unknown Identity
2010 | Regie: Jaume Collet-Serra

Almanya - Willkommen in Deutschland
2009 | Regie: Yasemin Samdereli

Ein fliehendes Pferd
2006 | Regie: Rainer Kaufmann

Balkan Traffic
2006 | Regie: Markus Stein

Nacht vor Augen
2007 | Regie: Brigitte Bertele

Reine Formsache
2005 | Regie: Ralph Hüttner


TV

Ein Schritt bis zum Abgrund (ARD)
2021 | Regie: Alexander Dierbach

Der Zauberwürfel - Mord in der Familie (ZDF)
2021 | Regie: Michael Schneider

Die Toten von Marnow (ARD)
2019 | Regie: Andreas Herzog

Tödliche Geheimnisse Teil 3 (ARD)
2018 | Regie: Barbara Kulcar

Wendezeit (ARD)
2018 | Regie: Sven Bohse

Magische Momente – Pauls Weihnachtswunsch (ZDF)
2018 | Regie: Vivian Naefe

Getrieben (ZDF)
2018 | Regie: Maris Pfeiffer

Der Mordanschlag (AT) (ZDF)
2017 | Regie: Miguel Alexandre

Keine zweite Chance (Sat.1)
2017 | Regie: Alexander Dierbach

Eine Braut kommt selten allein (ARD)
2017 | Regie: Buket Alakus

Das deutsche Kind (ARD)
2017 | Regie: Umut Dag

Wir lieben das Leben (ZDF)
2017 | Regie: Sherry Hormann

Eine gute Mutter (ARD)
2016 | Regie: Claudia Garde

Ich war eine glückliche Frau (ARD)
2016 | Regie: Martin Enlen

Ein Mann unter Verdacht (ZDF)
2015 | Regie: Thomas Stuber

Was im Leben zählt (ZDF)
2015 | Regie: Vivian Naefe

Ein gefährliches Angebot (ZDF)
2015 | Regie: Hannu Salonen

Ich will dich (ARD)
2013 | Regie: Rainer Kaufmann

Das Beste aller Leben (ZDF)
2014 | Regie: Rainer Kaufmann

Tatort - Verbrannt (NDR)
2014 | Regie: Thomas Stuber

Ellas Entscheidung (ZDF)
2014 | Regie: Brigitte Bertele

Das Dorf des Schweigens (ZDF)
2014 | Regie: Hans Steinbichler

Tatort - Die Feigheit des Löwen (NDR)
2014 | Regie: Marvin Kren

Die kalte Wahrheit (ZDF)
2014 | Regie: Franziska Meletzki

Tatort - Frohe Ostern, Falke (NDR)
2014 | Regie: Thomas Stiller

Tatort - Kaltstart (NDR)
2013 | Regie: Marvin Kren

Der Wagner-Clan. Eine Familiengeschichte (ZDF)
2013 | Regie: Christiane Balthasar

Tatort - Mord auf Langeoog (NDR)
2013 | Regie: Stefan Kornatz

Beste Bescherung (ZDF)
2013 | Regie: Rainer Kaufmann

Der Tote im Watt (ZDF)
2012 | Regie: Maris Pfeiffer

Tatort - Feuerteufel (NDR)
2012 | Regie: Özgür Yildirim

Nein! Aus! Pfui! - Ein Baby an der Leine (Sat.1)
2012 | Regie: Kai Mayer-Ricks

In den besten Familien (ZDF)
2011 | Regie: Rainer Kaufmann

Das dunkle Nest (ZDF)
2010 | Regie: Christine Hartmann

Unter Nachbarn (ARD)
2010 | Regie: Stephan Rick

Das geteilte Glück (ARD)
2009 | Regie: Thomas Freundner

Das Beste kommt erst (ZDF)
2007 | Regie: Rainer Kaufmann

Die Wölfe (ZDF)
2007 | Regie: Friedemann Fromm

Der Seewolf (Pro7)
2008 | Regie: Christoph Schrewe

Nicht alle waren Mörder (ARD)
2005 | Regie: Jo Baier

© Hoestermann Agentur für Schauspieler DATENSCHUTZ   IMPRESSUM