DE EN
Maja Beckmann
© Christine Frenzl
© Christine Frenzl
© Christine Frenzl
© Christine Frenzl
© Christine Frenzl
© Christine Frenzl

Geboren 1977
Geboren in Herne
Fremdsprachen: Englisch

Dialekte: Ruhrpott
Singstimme: Alt
Instrument(e): Klarinette

Preis(e)
Tana-Schanzara-Preis 2010 Bochumer Theaterpreis in der Kategorie "Arrivierte Künstler"

Ausbildung

Elevin am Bochumer Schauspielhaus (2002-2005) Privatunterricht bei Britta Jarmers (1996-1998) Tschechow-Studienjahr Berlin (1996-1997)
Kino

Unheimlich Perfekte Freunde
2018 | Regie: Marcus H. Rosenmüller

Wie gut ist deine Beziehung?
2018 | Regie: Ralf Westhoff

Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?
2016 | Regie: Lola Randl

Stromberg - Der Film
2013 | Regie: Arne Feldhusen

Eine Insel Namens Udo
2010 | Regie: Markus Sehr

Die Österreichische Methode
2004 | Regie: F. M. Böder


TV

BR-Tatort: Die Nacht gehört dir (ARD)
2019 | Regie: Max Färberböck

Die Rentnercops: Alles Symbolik (ARD)
2018 | Regie: Patrik Winczewski

SWR-Tatort: Stadt in Angst (SWR/ARD)
2018 | Regie: Friederike Jehn

In Wahrheit - Tödliches Geheimnis (ZDF)
2017 | Regie: Matthias Tiefenbacher

Die Rentnercops: Aus dem Beton (ARD)
2016 | Regie: Michael Schneider

Undercover küsst man nicht (Sat.1)
2015 | Regie: Jan Haering

Wann endlich küsst du mich? (SWR/arte/Kino)
2014 | Regie: Julia Ziesche

Be My Baby (ZDf/Kino)
2013 | Regie: Christina Schiewe

Knallerfrauen II (Sat.1)
2012 | Regie: diverse

Tatort: Trautes Heim (WDR)
2012 | Regie: Christoph Schnee

Knallerfrauen I (Sketchcomedy) (Sat.1)
2011 | Regie: Marco Musienko

Stromberg V (Pro 7)
2011 | Regie: Arne Feldhusen

Stromberg IV (Pro 7)
2009 | Regie: Franziska Meletzky

Wilsberg: Der Mann am Fenster (ZDF)
2008 | Regie: Reinhard Münster

Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen (RTL)
2007 | Regie: Ralf Hüttner

Stromberg III (Pro 7)
2006 | Regie: Arne Feldhusen

© Hoestermann Agentur für Schauspieler DATENSCHUTZ   IMPRESSUM